Artgerechte Menschenhaltung

Nichts ist komplexer als die Persönlichkeit von Menschen und ihre Beziehungen untereinander. Sich selbst und andere zu verstehen, gleicht manchmal einem Rätsel. Wenn wir jedoch mit Menschen arbeiten, sie coachen oder führen, brauchen wir vor allem Eins: Menschenkenntnis. Wir müssen in der Lage sein, den Menschen da abzuholen, wo er steht. Wir müssen in der Lage sein, eine Beziehung zu den unterschiedlichsten Menschen aufzubauen und gestalten zu können. Und wir müssen, das Entwicklungspotenzial eines Menschen erkennen können, um ihn entsprechend zu fördern.

In unserer Welt wird Gleichmacherei gerne als Gerechtigkeit gesehen. Doch wenn wir uns nicht individuell auf Menschen einstellen können, behandeln wir sie falsch und damit kontraproduktiv.

Die Systemtheorie Spiral Dynamics bietet eine verlässliche Orientierung. Es beschreibt die Entwicklung des Menschen durch acht große Stufen des Bewusstseins und der Kulturen. Jede einzelne Stufe hat ein einzigartiges Verständnis darüber entwickelt, die Welt zu sehen und sich in ihr zu bewegen. Das bietet viele Konflikte und Missverständnisse.

Spiral Dynamics zeigt, was wir tun können, um alle unterschiedlichen Weltsichten, Archetypen, Meme und Entwicklungsstufen zu integrieren.

Werden Sie durch dieses Seminar zum sozialen Architekten der Bewusstseinsentwicklung.

 

Seminarinhalten:

  • Einblicke in die unterschiedlichen Persönlichkeitsstrukturen und Charakterfixierungen
  • Wertesysteme und Bewusstsein
  • Egostates und Entwicklung
  • Beziehungsmuster, Verschleierungen, Deformationen und Überlagerungen
  • Entwicklungen innerhalb der Persönlichkeitsstrukturen und der Wertesysteme
  • Licht und Schattenseiten der Bewusstseinsebenen
  • Zusammenhang zwischen Entwicklung und Herausforderungen die das Leben stellt

 

Ihr Nutzen:

  • Erkennen, warum nicht jede Intervention, jede Führungstechnik bei Menschen gleiche Wirkung zeigt
  • Erkennen, welcher nächste Entwicklungsschritt gerade ansteht und die nächsten Schritte einleiten
  • Besserer, weil artgerechterer Umgang mit Menschen und deren Entwicklung und Bewusstsein
  • Erkennen, wie typische Konflikte innerhalb bestimmter Bewusstseins- und Entwicklungsstufen auftauchen
  • Das wirkliche Potenzial eines Menschen erkennen und bei der Entwicklung unterstützen

 

Termine

Das Seminar hat einen Umfang von 3×3 Tagen

01.05. bis 03.05.2020

30.05. bis 01.06.2020

14.08. bis 16.08.2020

 

Investition

 

1.949 EUR umsatzsteuerbefreit bei verbindlicher Anmeldung bis zum 15.03.2020

Danach 2.349 EUR

 

Um ein gutes Lernen zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl begrenzt

Anmeldung unter dialog@stoehr-hr.de

Es gelten unsere AGB

Förderung: Das Seminar kann unter bestimmten Voraussetzungen mit 50 % der Netto-Seminarsumme gefördert werden. Weitere Infos finden Sie hier