Einführung ins Enneagramm

girl-2844095_1920

Nichts ist komplexer als unsere Persönlichkeit und unsere Beziehungen zu anderen Menschen. Andere und sich selbst zu verstehen gleicht manchmal einem Rätsel. Die Typenlehre des Enneagramm verschafft spannende Einblicke in die verschiedenen Persönlichkeitsstrukturen und Verhaltensweisen und hilft anhand verschiedener Kriterien, uns selbst und andere besser zu verstehen.

Das Enneagramm ist ein uraltes Modell der Selbsterkenntnis, der inneren Heilung und des seelischen Wachstums. Das jahrhundertealte System des Enneagramms bietet uns einen neuen Weg des Selbstverständnisses und der Selbstfindung. Es zeigt 9 Persönlichkeitstypen und stellt ihre komplexen wechselseitigen Beziehungen dar und entwirft damit verborgene Möglichkeiten eines jeden einzelnen. Als Spiegel der Weisheit ermöglicht das Enneagramm dem Betrachter, tief in sich hineinzuschauen und Verborgenes sichtbar zu machen.

Wirkungsvoll und präzise können wir mit dem Enneagramm Gedankenmuster, Gefühle und Verhaltensweisen analysieren. Die eigenen Fixierungen werden sichtbar, verständlich und lösbar.

Erhalten Sie bei diesem Seminar tiefere Einblicke in die Persönlichkeitsstrukturen des Enneagramm.

Das Seminar richtet sich an Berater, Therapeuten, Coaches, Trainer und interessierte Laien.

Das Enneagramm kann genutzt werden als:

  • Transpersonale Entwicklungspsychologie
  • Unterschiede zwischen Menschen zu erkennen, zu verstehen und zu schätzen
  • Im Coaching um die wirklichen Herausforderungen und das Entwicklungspotenzial eines Menschen zu erkennen und zu unterstützen
  • Als Hilfe für die Begleitung und Führung von Menschen zu Erfolg, sozialem und selbstbewusstem Verhalten in einer demokratischen Gesellschaft
  • Als Hilfsmittel bei der Selbsterkenntnis und beim persönlichen Wachstum

 

2 Tage jeweils von 10 bis 18 Uhr

Termin:

09./10.06.2018

Wo?

Saarbrücken

Investition

449 EUR incl MwSt

Anmeldung an dialog@stoehr-hr.de

 

Es gelten unsere AGB

Förderung: Das Seminar kann unter bestimmten Voraussetzungen mit 50 % der Netto-Seminarsumme gefördert werden. Weitere Infos finden Sie hier

Zur Anmeldung schicke einfach eine Mail an dialog@stoehr-hr.de

Zur Werkzeugleiste springen