Philosophischer Salon – Mit Philosophie zur Selbstbestimmung

Menschen brauchen keine Lösungen von der Stange. Menschen suchen nach dem Eigenen, nach dem Sinn ihres Lebens, nach sich selbst.

Dabei sind Glück und Erfolg das Ziel, Philosophie der Weg.

Philosophieren heißt zu denken. Doch dabei erzielen wir nur vernünftige Ergebnisse, wenn wir uns zunächst auf die Gedanken anderer stützen. Vor allem auf die Gedanken, der großen Philosophen der Vergangenheit. Philosophie können wir nicht lernen, aber wir können lernen, zu philosophieren, indem wir nach unserem eigenen Denken fragen, nach dem Denken anderer, nach der Welt, den Menschen, der Gesellschaft.

Durch philosophieren lernen wir besser, stärker, tiefer denken. Wir lernen kreativer zu denken. Wir lernen besser zu denken, um besser zu leben.

Als Coaches, Führungskräfte und Trainer lernen wir dabei, unsere Klienten besser zu begleiten, ihre eigenen Lösungen zu finden.

Als Mensch lernen wir, das Leben klarer, gelassener, glücklicher und freier zu machen.

Wir werden uns in diesem Jahreskurs mit östlichen und westlichen Philosophien beschäftigen. Wir werden Teile der Psychologie mit Philosophie verbinden. Wir werden auch ein oder zweimal eine Yoga-Sequenz einbauen, um den Körper freier zu machen und unsere Emotionen in unser Denken fließen lassen.

Wir werden in diesem Kurs soweit denken, wie wir können und weiter als wir wissen.

 

Die Jahresgebühr beträgt pro Person 889 EUR (Wenn du den Kurs als Selbstentwicklung nutzen möchtest, empfiehlt sich diese Variante)

Bei Buchung eines Einzelabends beträgt die Gebühr pro Abend 119 EUR, zum Reinschnuppern

 

Der Kurs findet einmal im Monat Abends statt von jeweils 18.00 bis 22.00 Uhr

Wenn du Interesse daran hast, dich weiter entwickeln willst und lernen willst über Denkgrenzen hinaus zu denken, dann melde dich bis Anfang Juni bei mir.

Sobald eine Gruppe steht, werden wir den Starttermin über Doodle bestimmen und die weiteren Termine dann in der Gruppe festlegen.

Anmeldung per Mail an dialog@stoehr-hr.de

 

Zur Werkzeugleiste springen