Selbstbegegnungen

woman-3092412_1920-1

Viele Probleme und Herausforderungen unseres Lebens haben mit den Beziehungen zu tun, in denen wir uns bewegen. Auch mit der Beziehung zu uns selbst.

Unbewusste Verhaltensmuster und Glaubenssätze hindern uns daran, uns in erfüllender Weise weiter zu entwickeln.

Eine selbstbegegnende Aufstellungsarbeit gibt uns schnell Aufschlüsse darüber, welche Kräfte im Verborgenen wirken.

Themen die sich im außen zeigen, können unter anderem folgende sein:

  • Mobbing, innere und äußere Konflikte, Stress und Burn-out
  • Geld, Fülle im Leben, Reichtum
  • Sorgenfrei leben
  • Selbstbestimmt leben
  • Handlungsblockaden
  • Belastungsgefühle und Ängste
  • Mangelnde Entscheidungsfindung
  • Probleme mit Loslassen und Delegieren
  • Bestimmte Ziele sind nicht erreichbar
  • Das Gefühl, es steht dir etwas im Weg oder hält dich zurück
  • Die eigenen Gefühle nicht spüren

Und vieles mehr

Durch die Aufstellung werden die Beziehungen wieder in Ordnung gebracht. Du erhältst Informationen, die deinem Bewusstsein so nicht zugänglich sind und dadurch auch klare Handlungsimpulse für deine weitere Entwicklung.

Termin

16.03.2019

Teilnahmegebühren

Aufsteller 150 EUR

Stellvertreter und Beobachter 50 EUR

 

Anmeldung mit Anliegen, Mail an

dialog@stoehr-hr.de