Selbstentwicklung – eine Einführung in die integrale Praxis

Integrale Landkarte

Wer bin ich?

Was bremst mich?

Was steckt in mir? Wie kann ich es verwirklichen?

Was ist der Sinn des Lebens?

Wieso tauchen manche Probleme immer wieder in meinem Leben auf?

Was ist eigentlich ein gutes Leben und wie können wir es leben?

In was für einer Welt leben wir?

Die integrale Praxis ist ein einzigartiger und revolutionärer Ansatz für Selbstentwicklung und höheres Gewahrsein. Sie ist der grundlegende Wegweiser zur Verwirklichung von Freiheit und Fülle im 21. Jahrhundert. Bei der integralen Praxis geht es darum, deine größte Freiheit von der Welt, Freiheit von deinen Begrenzungen, Freiheit von Gespaltenheit, Freiheit von partiellen Sichtweisen und deine größte Fülle in der Welt zu entwickeln. Eine Fülle, die alle Aspekte deines Selbst annimmt und in dein Leben mit einbezieht.

Andere Ansätze verwenden jeweils nur Teile eines großen Puzzles und vermitteln daher auch nur partielle Praktiken und damit auch nur partielle Erfolge. Die integrale Sicht und Praxis ist eine umfassende Praxis, die sämtliche Grundpfeiler mit einbezieht und dadurch die Effektivität und Schnelligkeit des Wachstums in allem steigert.

Eine integrale Praxis

  • fördert die geistige Klarheit
  • erhöht die sozialen Kompetenzen
  • erhöht die spirituelle Intelligenz
  • fördert die körperliche Gesundheit und
  • steigert insgesamt das Energieniveau

 

Lerne in diesem Seminar einige Grundbausteine und Sichtweisen der integralen Praxis kennen.

Wir beschäftigen uns mit:

  • Richtungsgebenden Persönlichkeitsmerkmalen – Motive, Ziele, Werte
  • Grundlegenderen Persönlichkeitseigenschaften – Enneagrammtypen, Bewusstseinsstufen
  • Spezifischen Erfahrungen der eigenen Individualität
  • Unbewusste Muster aus transgenerationalen Übertragungen

 

Zielgruppe:

Menschen, die sich weiterentwickeln möchten.

Menschen, die erkennen möchten was sie bremst und hemmt und wieso einige Konflikte und Themen in ihrem Leben immer wieder auftauchen

Coaches und Trainer, die tiefer gehen möchten, die mit partiellen Techniken und Praktiken nicht (mehr) zufrieden sind und die für ihre Klienten mehr erreichen wollen.

Coaches und Trainer, die ein übergreifendes Training für menschliches Wachstum und spirituelles Erwachen anbieten wollen und die die Entwicklung aller darin enthaltenen Themen – Körper, Verstand, Geist und Schatten – berücksichtigen möchten.

 

2 Tage von jeweils 10 bis 19 Uhr

Ort: Saarbrücken

Investition:  449 EUR  zzgl gesetzliche Umsatzsteuer

Es gelten unsere AGB

Für das Seminar kann unter bestimmten Voraussetzungen ein Zuschuss in Höhe von 50 % des Netto-Seminarpreises beantragt werden. Genauere Informationen hier

 

Termin

28./29.07.2018

Anmeldung per Mail an dialog@stoehr-hr.de

 

 

 

Zur Werkzeugleiste springen