Seminare

book-863418_1920
Für gewöhnlich sind Seminare und Trainings sehr einseitig ausgerichtet. Hauptsächlich werden Informationen vermittelt, die nur den Kopf ansprechen. Aber ein rein kognitives Verstehen führt kaum zu wirklichen Veränderungen.
Um wirkliche Veränderungsprozesse zu bewirken, ist es wichtig, den ganzen Menschen ins Lerngeschehen einzubeziehen. Unser Gehirn braucht Emotionen um aktiv zu werden und das Gelernte zu verankern. Das was wir erfahren und erleben erschließt sich auf einer wesentlich tieferen Ebene und wird besser verstanden und behalten.
Mit unseren Seminaren werden nicht nur Teilbereiche integriert, sondern Ihr gesamtes Spektrum an Fähigkeiten und Möglichkeiten gefördert.

Zur Werkzeugleiste springen