Supervision für Trainer und Coaches

Mehr Kompetenz durch regelmäßige Supervision

Nicht jedes Gespräch verläuft reibungslos. Egal ob mit Mitarbeitern, Kollegen, Vorgesetzten oder Klienten. Doch genau darin liegt häufig das größte Lernpotenzial für den Coach selbst.

Supervision ist…

  • ein Konzept zur Sicherung und Verbesserung der Qualität beruflicher Arbeit
    Unterstützung für die effektive Nutzung der eigenen Ressourcen
    ein geschützter Ort zur Reflexion beruflichen Handelns und Entscheidens
    Unterstützung für die eindeutige Wahrnehmung von Person, Rolle und Funktion
    die gemeinsame Suche nach angemessenen Problemlösungen

Supervision befähigt…

  • zu sozialer und individueller Selbstreflexion der beruflichen Rolle und des beruflichen Handelns
    im Berufsalltag mit komplexen Problemen und Belastungen umzugehen
    Konflikte mit Klienten, mit Kollegen, mit Mitarbeitern oder der Organisation zu bearbeiten
    zu Verarbeitung von psychischen Belastungen und Konfliktsituationen in der beruflichen Praxis
    neue Aufgaben zu übernehmen

Nutzen Sie die Chance, Ihre Fähigkeiten zu verbessern, Ihre Kompetenzen zu stärken als
Führungskraft , Trainer oder Coach
oder als Supervision ihres Teams

Wer Supervision zu nutzen weiß, räumt Hindernisse beiseite, anstatt sich von ihnen auf Wege abdrängen zu lassen, die sich mit der Zeit als Sackgasse erweisen.

Profitieren Sie von unserer mehr als 20ig jährigen Erfahrung in der Arbeit mit Menschen.

Lernen am konkreten Fall und die eigene Selbstentwicklung gestalten

Supervisionsabende 1x pro Monate jeweils von 18.00 bis 22.00 Uhr

Wer für seine eigene Selbstentwicklung sorgen will, bucht die Jahresflatrate zum 1.479 EUR

Der Einzelabend kostet 159 EUR pro Person

Anmeldungen per Mail an

dialog@stoehr-hr.de

Es gelten unsere AGB

Förderung: Das Seminar kann unter bestimmten Voraussetzungen mit 50 % der Netto-Seminarsumme gefördert werden. Weitere Infos finden Sie hier

 

Zur Werkzeugleiste springen