Was ist Was?

Die Kunst der Weimountain-landscape-2031539_1920sheit besteht darin, zu wissen, was man wie verbinden muss um einen guten Weg zu bahnen

Wir haben für Sie, die Best-of´s der modernen Psychologie zusammengestellt und bauen all unsere Seminare und Ausbildungen methodenübergreifend auf. Das vermittelt Ihnen ein umfassendes Wissen und größere Handlungskompetenz:

 

Integrales Modell – Alles mit allem verbunden

„Integral“ bedeutet alles, ganz, vollständig.

Die integrale Theorie führt alle Bereiche und Aspekte wieder zusammen und lehrt damit eine ganzheitliche Sicht und Betrachtungsweise.

Die integrale Perspektive bietet eine reichhaltige Karte, die die Komplexität des Menschseins wirklich berücksichtigt. Das ermöglicht einen leistungsstarken und fokussierten Ansatz für die Entwicklung von Menschen.

Die meisten Ansätze zur Veränderung sind partiell und dauern daher nicht lange an. Ein integraler Ansatz führt zu Veränderungen, die über die Zeit eines Coaching- oder Ausbildungsverhältnisses hinausgehen.

Die integrale Theorie wird allgemein als das umfassendste und kohärenteste Wissensgerüst anerkannt, das derzeit verfügbar ist. Aus diesem Grund wurde es von vielen Experten auf der Welt in viele verschiedene Disziplinen und Studienrichtungen übersetzt: Integrale Psychologie, integrale Ökologie, integrale Medizin, integrale Politik, integrale Organisationsentwicklung und vieles mehr.

Integrale Theorien und Perspektiven haben einen hohen Grad an akademischem Wissen und praktischem Nutzen.

Weitere Informationen zur integralen Theorie

 

 

NLP – Wissen, wie ich etwas verbessern kann

NLP gilt als eine „Best of Collection“ der modernen Psychologie und ist damit heute in vielen Bereichen der Führung, Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung, Therapie oder auch im Sport anzutreffen. Erkenntnisse aus der Gehirnforschung, der Linguistik und der Kognitions- und Verhaltenswissenschaften bilden eine Basis im NLP.

NLP vermittelt ein Verständnis dafür, wie Kommunikation funktioniert, wie unsere inneren Prozesse unser äußeres Verhalten steuern und erweitert damit unser Verständnis eigener Wertvorstellungen, Grundhaltungen und Muster.

Weitere Informationen zu NLP und zum NLP der neuen Generation

 

 

Das N im NLP – Neuroleadership und Neurokommunikation

Egal, ob es um Motivation, Lernen, Entscheiden, Stress, Konflikte oder Kommunikation geht, in allen Bereichen der Führung haben die Neurowissenschaften wichtige Erkenntnisse geliefert.

Genau diese Erkenntnisse fließen sowohl in Theorie als auch in der Praxis in unsere Seminare mit ein.

 

 

Spiral Dynamics

Spiral Dynamics ist das leistungsstärkste Modell zur Diagnostik von Wertesystemen und organisatorischer Dynamic, das bisher entwickelt wurde. Es bietet eine umfassende Grundlage für strukturelle Veränderungen und Organisationsentwicklung. Next Step für ein Coaching 9.0

 

 

Transaktionsanalyse – Wissen was ich tue

Die Transaktionsanalyse bietet Modelle zum Beobachten, Beschreiben, Verstehen und Behandeln der menschlichen Persönlichkeit und der sozialen Beziehungen zwischen Individuen und sozialen Systemen und sie bietet Konzepte zur Persönlichkeitsanalyse, zur Beziehungsanalyse, zur Gruppendynamik und Gruppenanalyse und zur Analyse und Steuerung von sozialen Systemen.

Menschen können mit TA Antworten finden auf ihre existentiellen Fragen wie z.B.:

  • Wer bin ich?
  • Warum bin ich geworden, wie ich bin?
  • Wie verhindere ich zu bekommen, was ich mir wünsche?
  • Was fehlt mir, um mich zu verändern?
  • Wie bringe ich mich autonom und konstruktiv in soziale Systeme ein?

Weitere Informationen zur Transaktionsanalyse

 

 

Systemisch – Wissen warum ich etwas tue

Jeder systemische Ansatz zeichnet sich dadurch aus, dass man sich nicht auf den Problemträger konzentriert, sondern ein ganzes System in den Blick nimmt.

Systemisches Denken und Handeln lädt ein, anders hinzuschauen, quer zu denken, Unterschiede wahrzunehmen, Vielfalt ins Spiel zu bringen. Es eröffnet somit erweiterte Handlungsmöglichkeiten angesichts komplexer Situationen und Herausforderungen.

Wir alle kommen aus Systemen, leben in Systemen und bewegen uns in Systemen. Sollten wir da nicht auch systemisch denken – und entsprechend handeln können?

Weitere Informationen zu systemischen Ansätzen

 

 

Wir unterrichten nicht nur integrale Theorien, sondern bauen all unsere Seminar, Trainings und Coachings darauf auf. D.h. wir verbinden Wissenschaft und Spirit, Wirtschaft und Sinn, Theorie und Praxis. Unsere Vorgehensweise ermöglicht es, hinter ein Thema zu steigen, um zu sehen, wie sich der Klient bisher seinem Thema angenähert hat. Das führt zu vielen grundsätzlichen Aha-Momenten und ermöglicht unseren Kunden – und wenn Sie unsere Trainings durchlaufen, auch Ihren Kunden, Klienten und Mitarbeitern – länger bestehende Muster besser zu erkennen, neue Fähigkeiten zu entwickeln, sich in andere Richtungen zu bewegen.

Durch die aktive Arbeit sowohl im vergangenheitsbasierten Bereich, als auch zukünftigen, gewünschten Ergebnissen, werden in kurzer Zeit beispiellose Ergebnisse erzielt, die ohne eine integrale Perspektive so nicht möglich wären.

 

Wir bieten unsere Aus- und Weiterbildungen derzeit in Saarbrücken, Kaiserslautern, Pirmasens und Mannheim an. Wenn Sie Interesse an einem firmeninternen Seminar haben, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung und wir stellen Ihnen maßgeschneidert genau das zusammen, was zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gerne:  Mail an dialog@stoehr-hr.de

 

 

Zur Werkzeugleiste springen