Frozen Feelings

Unangenehmen Gefühlen wie Angst, Trauer, Schuld und Scham, Hilflosigkeit oder Ablehnung möchten sich die meisten Erwachsenen nicht gerne stellen. Menschen haben Angst, Gefühle wirklich zuzulassen. Auch unsere Gesellschaft unterstützt diese Tendenzen. Lange Zeit galt der Grundsatz, Gefühle haben im Business nichts zu suchen. Und noch immer denken Menschen, lediglich ein Weiterlesen…

Die Landkarte ist nicht das Land

„Die Landkarte ist nicht das Land“ – ein Satz, den jeder NLP Auszubildende in seinen ersten Tagen lernt. Diese Vorannahme vermittelt uns, dass unsere Wahrnehmungen subjektiver Natur sind. Wir alle haben verschiedene Vorstellungen der Welt. Keine dieser Vorstellungen stellt die Welt vollständig und akkurat dar. Demnach stimmt auch unser Bild Weiterlesen…

Courage

„Das Wort Courage ist sehr interessant. Es stammt aus der lateinischen Wurzel „cor“ , was „Herz“ bedeutet. Um couragiert zu sein, muss man mit dem Herzen zu leben. Und Schwächlinge, nur Schwächlinge, leben mit dem Kopf; aus der Angst heraus schaffen sie sich für sich selbst die Sicherheit der Logik. Weiterlesen…

Wenn Glück zum Dogma wird – ist es dann wirklich noch Glück?

Bei Facebook vergeht kein Tag, an dem sie einem nicht entgegenspringen: Die Bilder ständig glücklicher und lachender Menschen. Der neue Yoga-Trend der psychospirituellen Szene reißt einiges aus seinen Zusammenhängen und ermutigt Menschen, alle Grautöne ihres Lebens auszuschalten und auf Dauerbunt, Dauergutgelaunt und Dauerglück umzuschalten. Der Flow und die Happyness werden Weiterlesen…

Leere deinen Geist

Ein Professor wanderte weit in die Berge, um einen berühmten Zen-Mönch zu besuchen. Als der Professor ihn gefunden hatte, stellte er sich höflich vor, nannte all seine akademischen Titel und bat um Belehrung. „Möchten Sie Tee?“ fragte der Mönch. „Ja, gern“ sagte der Professor. Der alte Mönch schenkte ihm Tee Weiterlesen…